Besucher
159868

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Begegnung

Das Evangelische Familienzentrum St. Elisabeth bietet den Familien in Schwarzenbek einen Ort der Begegnung.
Bei unseren offenen Treffen laden wir Sie ein dabei zu sein.


Fotolia 38278133 XS„… auf ´nen Cappuccino im Familienzentrum“

Wir laden Sie auf einen Kaffe, Tee oder eben Cappuccino ins Familienzentrum ein. Unser offener Treff ist ein Ort der Begegnung von „Mensch zu Mensch“ in ungezwungener, entspannter Atmosphäre.
Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen bei ´nem Cappuccino…
An jedem 3. Donnerstag im Monat von 15.00 – 16.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Jasmin Schmidt, 04151 – 89 24 25

 

 

 

 

schwarzenbek 2015 008fff-Elterncafé

An jedem 4. Donnerstag im Monat, außer in den Ferien,  können Eltern im fff-fit für familie-ElternCafé über Dinge im Erziehungsalltag sprechen, bei denen ein Perspektivwechsel und der sogenannte „kleine Tipp“ einfach gut tun. Die Dipl.-Sozialpädagogin Stefanie Schankin  und die Erzieherin Marion Pichinot sind im Wechsel wird  von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Kaffee, Tee und Keksen auf dem grauen Sofa im Evangelischen Familienzentrum St. Elisabeth zu finden. Wer den „kleinen Tipp“ sucht, braucht keinen Termin zu blocken; er/sie kann einfach vorbei kommen. Zeit ist immer. Manche Gespräche dauern 5, manche 15 Minuten. Beschäftigungsmöglichkeiten für kleine Kinder sind vorhanden. Fragen zum ElternCafé werden im Familienzentrum unter der Telefonnummer 04151/89 24 25 oder der
Familienbildungsstätte unter der Nummer 04151 - 89 24 18 beantwortet.

Die nächsten Termine sind am :

2017                                                               2018
22. Juni 25. Januar
28. September    22. Februar
12. Oktober 22. März
23. November 26. April
14. Dezember 24. Mai
  28. Juni
   

 

 

Strickende Frauen XSKreativ-Café – ein offener Treff

Ideenreichen Köpfen bieten wir hier Raum für das Hobby Handarbeiten.
Manch einer sitzt allein zu Hause auf dem Sofa und würde doch lieber in einer lustigen Runde mit sitzen und andere helfen gern bei Fragen, wie z.B. wie lese ich eine Strick- oder Häkelanleitung, oder wie werden Socken gestrickt.
Zur Zeit sind es besonders viele jüngere Frauen die hier zusammen sitzen. Angesprochen sollen sich aber alle fühlen, egal welchen Alters oder Nationalität.
Materialien sind selber mit zu bringen.
Die Teilnahme ist kostenlos!
Jeden 2. und 4. Mittwoch  im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr

 

Russischer Frauentreff

Bei unseren Abenden reden wir auf Russisch, trinken Tee und sprechen über Neuigkeiten in der Welt. Wir pflegen russische Traditionen, indem wir russische Feste und Konzerte organisieren. Außerdem suchen wir Kontakte zu unterschiedlichen Anlaufstellen in der Stadt und laden Referenten ein.
Wir freuen uns sehr auf neue Gesichter und neue Ideen.
Mittwoch 18.00 – 21.00 Uhr, vierzehntägig
Ansprechpartnerin:
Natalja Litzenberger, 0172 - 408 02 21