Besucher
200741

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Informationen

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Tipps und Informationen rund um das Thema Familie

Diese Seite wird ständig erweitert.

Eltern online unterstützen

ElternLebenwellcome gGmbH hat ElternLeben.de deswegen entwickelt, weil Eltern heute alles im Internet suchen. Professionelle Angebote sind erforderlich; Abgrenzung von unseriösen/unprofessionellen Angeboten.Das Elternleben steckt voller Überraschungen. Immer, wenn gerade alles rund läuft passiert etwas, mit dem du nicht gerechnet hast.
Wir, das Expertenteam von ElternLeben.de, sind alle zudem erfahrene Mütter und Väter und beantworten deine Fragen persönlich und vertraulich. Und wenn wir selbst einmal nicht weiter wissen sollten kennen wir die richtige Ansprechperson für dich in unserem breit aufgestellten Netzwerk. Egal, was dir auf der Seele brennt: Stell uns deine Frage! 

Informationen

 

 

Eltern sein - die erste Zeit zu dritt

erste zeit zu drittInformationen und Anregungen für Eltern nach der Geburt ihres ersten Kindes

Diese Broschüre ist kein Ratgeber im klassischen Sinn. Sie ist in erster Linie als Ermutigung für Mütter und Väter gedacht, ihren eigenen Weg bei der Gestaltung des Alltags mit Kindern zu finden und sich unrealistischen Rollenerwartungen zu widersetzen. Die Paarbeziehung steht dabei im Vordergrund.

Informationen  

 

Gefahr für Babys durch Schütteln wird unterschätztSchuetteltrauma

Neues „Bündnis gegen Schütteltrauma” Köln/Berlin, 04. Dezember 2017. Wenn Eltern für einen kurzen Moment die Kontrolle verlieren und ihr schreiendes Baby schütteln, können sie ihm schwere Schäden zufügen, die zu körperlicher und geistiger Behinderung führen können. Zehn bis 30 Prozent der Kinder sterben sogar an den Folgen eines Schütteltraumas. Wie hoch der Aufklärungsbedarf in der Bevölkerung zum Schütteltrauma ist, zeigt eine aktuelle Repräsentativbefragung des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH).

Neue Informationsangebote: Den Flyer und einen Aufklärungsfilm zum Schütteltrauma sowie Adressen von Beratungsstellen finden Sie unter: www.elternsein.info.

Informationen

 

ImpfenImpfempfehlungen für Kinder (0-12 Jahre)    

Fast alle Eltern in Deutschland entscheiden sich heutzutage dafür, ihr Kind impfen zu lassen. Dies zeigen auch die Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchungen: rund 95% der Erstklässler haben wesentliche Grundimpfungen erhalten. Vielen jungen Eltern fällt die Entscheidung für Impfungen jedoch keineswegs leicht. Sie fragen sich, wie gefährlich die Krankheiten sind und was an den Berichten über Nebenwirkungen von Impfungen dran ist.

Informationen

 

 

 

 

 

Fernsehen Kind Medien für Babys, Kleinkinder und Kinder

Im Alltag von Babys und Kleinkindern sind Medien schon allgegenwärtig. Denn gerade elektronische Medien liefern häufig Geräusche, Bilder und Geschichten gleichzeitig und faszinieren bereits die Kleinsten. Und auch die intuitive Bedienung von Smartphones und Tablets durch Wischen und Tippen können Kleinkinder begeistern. Was fangen die Kleinen damit an? Wie reagieren sie darauf?Schaden Medien der frühen kindlichen Entwicklung?

Die meisten Kinder lieben und nutzen die modernen Medien. Unterhaltung und Lernen gehen dabei oft Hand in Hand. 
 Machen Fernsehen und Computerspiele dick und krank? Machen Medien einsam? Machen Fernsehen und Computerspiele dumm und fantasielos? Kann Fernsehen & Co. Kinder um den Schlaf bringen? Wie gefährlich ist die Strahlung von elektronischen Medien? Medienverbote sind keine Lösung

Informationen