Besucher
160039

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Konfirmandenunterricht

 

Wir freuen uns, dass du dich zum Konfirmandenunterricht angemeldet hast!

Vor dir liegt eine Zeit, in der du manche Pflichten aber auch viel Spaß in der Gruppe haben wirst.
Uns liegt daran, dass du mit deiner Gruppe gut zusammenwächst, dass du deine Kirchengemeinde gut kennen lernst und die Zeit nutzt, den Fragen und Themen des christliche Glaubens und der Kirche genauer nachzugehen, auch den Fragen die du persönlich hast.
Die Teilnahme am Konfirmandenunterricht setzt keinen bestimmten oder schon fertigen Glauben voraus.

Die Teilnahme am Konfirmandenunterricht ist freiwillig. Deshalb ist er anders als Schulunterricht. Es gibt keine Noten, bis auf einige auswendig zu lernende Texte keine Prüfungen und nur selten Hausaufgaben. Trotzdem gibt es einige Voraussetzungen für die Teilnahme und für die Konfirmation:

* eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht.
* Entschuldigung vom Unterricht: Die Konfis sollen bitte VOR dem Unterricht durch die Eltern telefonisch im Kirchenbüro, Tel.: 89230, oder direkt bei den Pastoren entschuldigt werden.Entschuldigungsgründe sind natürlich Krankheit, nach Absprache Familienfeierlichkeiten und schulische Veranstaltungen. Der Unterricht kann in den anderen Gruppen vorgezogen bzw. nachgeholt werden.
*

die Bereitschaft etwas auswendig zu lernen.

* der Besuch von mindestens 25 Gottesdiensten bzw. Besuchen des EJ-Cafés (Jugendcafé in St. Elisabeth), mindestens 15 davon bis zu den Sommerferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterrichtsmaterialien:
Wir bestellen für alle eine Bibel und einen Hefter. Das Geld hierfür und für weiteres Material
(ca. 22,00 €) sammeln wir ein.
Ein Gesangbuch muss nicht angeschafft werden.
Zum Unterricht ist außerdem eine Federtasche mit Schreibzeug, Bunt- oder Filzstiften, Schere und Kleber mitzubringen.

  

Pfarrbezirk I, Pastor Schöer
Der wöchentliche Unterricht findet immer im Franziskus-Haus statt.
Vierteljährlich sonnabend von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr.
 
HauptkonfirmandInnen (Konfirmation 2017)
Donnerstags, 16.00 Uhr - 17.00 Uhr

  

Pfarrbezirk II, Pastorin Klinge
Der wöchentliche Unterricht findet immer im Franziskus-Haus statt.

HauptkonfirmandInnen (Konfirmation 2017)
Dienstags 17.00 Uhr - 18.00 Uhr
KonfirmandInnen mit geistigen Beeinträchtigungen
Freitags 15.00 Uhr - 16.30 Uhr

 

Pfarrbezirk III
Überwiedend Blockunterricht alle zwei Wochen  immer im Evangelischen Familienzentrum St. Elisabeth.
Vierteljährlich sonnabend von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr. 

HauptkonfirmandInnen (Konfirmation 2017)
Dienstags, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr