Besucher
160039

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Konfirmationsanmeldung

Konfirmandenzeit  - zusammen mit Gleichaltrigen über Gott und die Welt nachdenken, die Kirche und die eigene Kirchengemeinde kennenlernen - Zeit für neue Erfahrungen. Den Abschluss bilden die Entscheidung zur Konfirmation und das Fest. Das Pastorenteam der Ev.- Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek freut auf einen weiteren Jahrgang Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien, die Konfirmation wird im Frühjahr 2019 sein. Anmelden können sich alle interessierten Jungen und Mädchen, die im Frühjahr 2019 mindestens 14 Jahre alt sind.

Pastorin Christiane Klinge wird, unterstützt von der Ehrenamtlichen Gabriele Schlegel, in diesem Jahrgang erstmalig eine inklusive Konfirmandengruppe anbieten, also eine Gruppe, in der ca. 6 Mädchen und Jungen mit und 6 Mädchen und Jungen ohne besondere Beeinträchtigungen zusammen unterrichtet werden. Vermittelt werden die Inhalte des christlichen Glaubens mit Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Handeln: Singen, Gestalten, Beten und Feiern und über die darüber entstehende Gemeinschaft. - Eine Chance, einander zu begegnen und von den jeweiligen Stärken der anderen zu profitieren – gewiss eine besondere Konfirmandenzeit für alle Beteiligten. Sie sucht für dieses Modell Konfirmandinnen und Konfirmanden, die sich darauf einlassen möchten. Der Unterricht findet im Schnitt dreimal im Monat jeweils anderthalbstündig statt und beinhaltet jeweils eine kleine Pause. Interessierte Familien werden gebeten, bereits ab sofort bei Pastorin Klinge anzurufen, um Näheres zu erfahren und sich ggf. bereits vormerken zu lassen. (Tel. 04151 – 8382782)

Alle zukünftigen Konfirmandinnen und Konfirmanden können also diesmal zwischen 3 folgenden Modellen wählen:

1. Unterricht im Franziskus-Haus: Pastor Andreas Schöer wöchentlich donnerstags, 16.00 -17.00 Uhr dazugehörig: vierteljährliche Konfi-Tage, sonnabends von 10.00 – 15.00 Uhr, mit Essen, Singen, Beten und kreativen Aktionen

2. Unterricht im Ev. Familienzentrum St. Elisabeth:

a) Pastorin Sigrun Kühn und Birgitt Stauch 14-tägig dienstags 15.30 -17.00 Uhr dazugehörig: Konfi-Tage, vierteljährlich sonnabends von 10 - 15 Uhr, mit Essen, Singen, Beten und kreativen Aktionen

b) Pastorin Christiane Klinge und Gabriele Schlegel Inklusive Gruppe für KonfirmandInnen mit und ohne besondere Beeinträchtigungen (siehe oben) im Schnitt 3 mal monatlich, freitags von 17.00-18.30 Uhr
Haben Sie die Anmeldeterminediesen verpasst, so melden Sie sich bitte für den Unterricht am Dienstag direkt bei Pastorin Kühn unter der Telefonnummer 04151 - 89 24 24.

Möchten Sie Ihre Kinder für den Unterricht bei Pastor Schöer oder Pastorin Klinge anmelden, dann kommen Sie bitte in der Zeit von 9 - 12 Uhr in das Kirchenbüro, Markt 5c.

Zur Anmeldung  sollen Geburts- und ggf. Taufurkunden in Kopie mitgebracht werden.

 

PFD Download