Besucher
250914

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Archiv

 

Am 1. Advent ist es wieder soweit:

Bereits Mitte Oktober hatte der gemischte Chor der Schwarzenbeker Liedertafel  sich für ein Wochenende ins Seevetal  zurückgezogen, um den Stücken für das traditionelle Adventskonzert den letzten Schliff zu verleihen. Am Sonntag, 2. Dezember 2018, wollen die knapp 40 Sängerinnen und Sänger dann ab 17:00 Uhr die festlich erleuchtete St. Franziskus-Kirche mit ihrem Gesang erfüllen und die Vorfreude auf die Weihnachtszeit wecken.

Gottesdienst und Andachten

Am Sonntag, 25.11.2018, am Toten- und Ewigkeitssonntag, lädt die Ev.- Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek zu einem Gottesdienst und zu Andachten ein, um gemeinsam der Verstorbenen zu gedenken. Pastorin Sigrun Kühn, Pastor Andreas Schöer, Pastor Thomas Kretzmann und Pastorin Christiane Klinge laden alle Angehörigen, die in den letzten 12 Monaten den Tod eines nahen Menschen zu beklagen hatten, zu

Einladung

Wir laden Sie herzlich zu einem Gottesdienst zur Entwidmung der Auferstehungskapelle
am Montag, dem 29. Oktober 2018, um 15.00 Uhr
auf dem Neuen Friedhof in Schwarzenbek, Möllner Straße 22-24 (Zufahrt über Finkhütte) ein.

Unsere Glocken rufen auf zum Frieden - Europaweites Glockenläuten am Internationalem Friedentag

In diesem Jahr denken wir an zwei große Kriege der Geschichte: Den Ersten Weltkrieg mit seinem bitteren Ende 1918, und den Dreißigjährigen Krieg, der 1618 begann und 1648 endete. - Am kommenden Freitag, dem 21. September, ist der Internationale Friedenstag der Vereinten Nationen.

 

Das ist eine Win-win-Situation für Alle“
 – Baubeginn im Frühjahr 2019
 
Sie ist eine Friedhofskapelle, die man wohlwollend wahrscheinlich „funktional“ nennt. Die Auferstehungskapelle in Schwarzenbek steht umringt von Rhododendronbüschen mitten auf dem neuen Friedhof. Der zweckmäßig eingerichtete Innenraum wird von der Gemeinde hauptsächlich für Trauerfeiern genutzt. Das geht irgendwie, aber schön ist anders.