Besucher
160039

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Archiv

Montag, den 09.10.2017 um 19.00 Uhr im Gymnasium Schwarzenbek

Der Mann, dem Eltern vertrauen: Jan-Uwe Rogge kommt nach Schwarzenbek Er ist einer der bekanntesten Erziehungsberater Deutschlands. Seit Jahrzehnten liefert er Antworten auf Fragen, die Eltern beschäftigen: Wie beispielsweise mache ich’s richtig in der Pubertät?

Mega-Schnäppchen-Shopping - nur für Frauen!
Schnell, gleich nach der Arbeit, komprimiert in zwei Stunden mit Prosecco, Häppchen und viel Spaß neue stylische Teile günstig ergattern!

Sie können dabei sein, wenn am 15. September das
Familienzentrum St. Elisabeth von 19-21 Uhr seine Türen öffnet.

Jubiläum zum 51-jährigen Bestehen des Posaunenchores Schwarzenbek      

Am Sonntag, 08.10.2017 um 18 Uhr feiert der Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde unter der Leitung von Kantor Markus Götze sein 51 –jähriges Bestehen mit einem großen Bläserkonzert in der St.-Franziskus-Kirche in Schwarzenbek. Für dieses Jahr konnte Kantor Markus Götze den Landesposaunenwart Daniel Rau und Bläserinnen und Bläser aus dem gesamten Bezirk Lauenburg gewinnen.

Sonntag, 10. September 2017 um 19.00 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche in Schwarzenbek

Am Sonntag, 10.09.2017 um 19 Uhr lädt der Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde unter der Leitung von Kantor Markus Götze zur Abendmusik „Festliche Sommerserenade“ mit romantischen, klassischen und populären Klängen in die St.-Franziskus-Kirche in Schwarzenbek ein. Von dem Hamburger Barockkomponisten Georg Philipp Telemann, dem italienischen Barockkomponisten 

Nach dem Erfolg der Veranstaltung vom März gibt es im Oktober eine zusätzliche Möglichkeit an diesem Streitgespräch teilzunehmen.

Ein Streitgespräch im Zeichen der Reformation
Am Samstag, 7. Okt., 19.00 Uhr im Franziskus-Haus
Seien Sie dabei, wenn Luther (Pastor Andreas Schoer) und Erasmus (Thomas Evers) sich über den freien Willen streiten.
Eintritt: 15,- Euro (inkl Abendessen) Keine Abendkasse! Karten sind über die Lesezeit zu erwerben.