Besucher
166070

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Wie mache ich’s richtig in der Pubertät?

Rogge 4Montag, den 09.10.2017 um 19.00 Uhr im Gymnasium Schwarzenbek

Der Mann, dem Eltern vertrauen: Jan-Uwe Rogge kommt nach Schwarzenbek Er ist einer der bekanntesten Erziehungsberater Deutschlands. Seit Jahrzehnten liefert er Antworten auf Fragen, die Eltern beschäftigen: Wie beispielsweise mache ich’s richtig in der Pubertät?

Und jetzt kommt er am Montag, den 09.10.2017 um 19.00 Uhr in die Aula des Gymnasiums nach Schwarzenbek und bringt Erhellendes mit zum Thema:  Pubertät - Loslassen und Halt geben! Einlass wird ab 19.30 Uhr sein.

 

Zahlreiche Bücher hat der erfolgreiche Erziehungsberater geschrieben und CDs besprochen, die in großer Auswahl am 9.10.2017 von der Buchhandlung Lesezeit in der Aula präsentiert werden.

Auch jetzt ist Rogge wieder „auf Tournee“, wie er sagt. Sein Plädoyer lautet: Lache dreimal am Tag mit deinem Kind, dann geht es dir gut. Ein ebenso aktueller wie weiser Rat, der für Humor, Gelassenheit und Unvollkommenheit in der Erziehung plädiert. Denn wer perfekt erziehen will, wer meint, alles richtig machen zu müssen, der überfordert sich und die Kinder. Natürlich fordern trotzende Kinder, die Streitereien zwischen Geschwistern, aufbegehrende Pubertierende, die morgendlichen Trödeleien oder die Streuordnung im Kinderzimmer Väter und Mütter heraus, sodass vielen nicht selten das Lachen vergeht. Und trotzdem meint Jan-Uwe Rogge: „Bleiben Sie gelassen! Es ist unmöglich, alles richtig zu machen! Behalten Sie Ihren Humor, Sie werden ihn brauchen!“

Am 09.10.2017 um 19.00 Uhr ist Jan Uwe Rogge im Gymnasium Schwarzenbek, Buschkoppel 7 zu sehen und zu hören. Die kostenfreie Veranstaltung findet in Kooperation mit der Projektgemeinschaft „fit für familie“ statt und wird aus Mitteln zur Förderung der Kooperation von Jugendhilfe und Schule des Kreises Herzogtum Lauenburg gefördert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen die Ev. Familienbildungsstätte Schwarzenbek unter der Telefonnummer 04151-89 24 18.