Besucher
174536

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Archiv

22.-26. September 2017

Auf unserer Reise erleben wir auf drei bequeme Fahrradtouren (jeweils bis zu 40 km) in den Elblandschaften zwischen Dönitz und Wittenberge.

Ausgangspunkt und festes Quartier ist eine Tagungsstätte bei Lenzen. Wir radeln auf meist ebenen Wegen durch abwechslungsreiche Natur und entdecken die Dorfkirchen und Cafés am Wege. Morgen- und Nachtgebet tragen uns durch die Tage.
Informationsabend: Donnerstag, den 23. März 2017

Kinder, Jugendliche, Senioren  und Familien können sich auf die nächsten Freizeiten der Kirchengemeinde freuen. Anmeldung und weitere Informationen für alle Freizeiten im Kirchenbüro.  

Motto „Die Mäuse spielen verrückt“

Am Samstag, den 17.06.2017 findet ab 12.00 Uhr das jährliche Sommerfest der evangelischen Kindertagesstätte St. Elisabeth statt.

Das Team der Kindertagesstätte St. Elisabeth lädt gemeinsam mit dem Förderverein „Die KiTa-Mäuse“ e.V. und dem Elternbeirat alle herzlich ein, an zahlreichen Aktivitäten wie z.B. dem Spielparcours teilzunehmen und freut sich auf das Mäusespektakel für Groß und Klein.

Bei besinnlicher Gitarrenmusik – über den Neuen Friedhof in Schwarzenbek

Am Donnerstag, den 15.06.2017 von 19.30 bis 21.00 Uhr können Sie den Schwarzenbeker Neuen Friedhof einmal von einer anderen Seite erleben: Bei einem geführten Rundgang mit Friedhofsleiter Matthias Beth begegnen Sie den unterschiedlichen Bestattungsformen im Wandel der Zeit.

Fremd? Vertraut?
Die Erfahrung, sich fremd zu fühlen, ist eine grundlegend menschliche Erfahrung, die Menschen von Kindheit an immer wieder betreffen kann, auch mitten in der eigenen Heimat. Den Gefühlen der Fremdheit und der Vertrautheit soll zusammen mit Schülerinnen und Schülern der 12. Jahrgangsstufe