Besucher
174537

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Aktuelles / Infos

Nach dem Bestätigungsaudit am 03.11.2017 ist es „besiegelt“:
Das Evangelische Gütesiegel für unsere Kita St. Elisabeth wird um weitere 5 Jahre verlängert.
Darüber freuen wir uns sehr und finden, das muss mit Ihnen/Euch gefeiert werden.

 

DELFI® ist das Eltern-Baby-Programm für die Begleitung von Eltern und ihren Babys im ersten Lebensjahr, das von den Ev. Familienbildungsstätten konzipiert wurde. Eltern können die Entwicklung ihrer Babys in den DELFI®-Kursen spielerisch unterstützen. Die Babys genießen es, ihre Umgebung nackt in einem warmen Raum zu entdecken. Streichelmassagen und Lieder helfen ihnen, sich zu entwickeln. Spiel- und Bewegungsanregungen tragen zu einer intensiven, tragfähigen Beziehung zwischen Eltern und Kind bei.

Sie haben auf dieser Seite die Möglichkeit sich in einem kurzen Film über das Angebot zu informieren. Gehen Sie dazu auf Weiterlesen und klicken Sie auf das Bild.

Wie ich ihn bekomme:

Vier Mal im Jahr erscheint unser Gemeindebrief. Damit informieren wir Sie über Termine wie z.B. Kindersachenflohmarkt, Anmeldung zum Konfirmandenunterricht, Einladungen zu Familien-Gottesdiensten oder Konzerten und halten Sie „auf dem Laufenden“ über wichtige Projekte und Anliegen unserer Kirchengemeinde. Da es in der Vergangenheit immer wieder Schwierigkeiten bei der Verteilung gab, haben wir mit dieser Ausgabe ein neues Konzept entwickelt, was die Verbreitung des Gemeindebriefes angeht. Sie haben ab jetzt folgende Möglichkeiten:

Weil es so großen Spaß macht
Alle von 16 bis 100 Jahre sind herzlich eingeladen, wenn am 16. März 2018 um 19 Uhr  bis 21 Uhr Mal die Spielwürfel fallen. Nachdem die Spiele-Abende 2017 so großen Anklang gefunden haben

Wenn Mütter zurück in den Job wollen!

Ab Oktober startet das neue Beratungsangebot von FRAU & BERUF speziell für Mütter in den Räumen des Familienzentrums St. Elisabeth in Schwarzenbek, im Verbrüderungsring 41. Jasmin Schmidt, Koordinatorin des Familienzentrums freut sich, dass berufliche Beratung für Mütter nun regelmäßig, einmal im Quartal im Familienzentrum stattfinden wird. Dazu hat sie mit Sandra Hansen, Beraterin von FRAU & BERUF, eine ideale Kooperationspartnerin gewonnen.

Zurück123Weiter