Besucher
145916

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Aktuelles / Infos

Samstag, 24. Juni 2017 um 19.00 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche

Auf dem Programm stehen das Konzert für Orgel und Orchester Nr. 1 in g- Moll von Georg- Friedrich Händel, das Konzert für Horn und Orchester in Es- Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und die Sinfonie Nr. 1in  B- Dur, op. 38 „Frühlings- Sinfonie“ von Robert Schumann. 

NEU - Inklusive Konfirmandengruppe

Konfirmandenzeit  - zusammen mit Gleichaltrigen über Gott und die Welt nachdenken, die Kirche und die eigene Kirchengemeinde kennenlernen - Zeit für neue Erfahrungen. Den Abschluss bilden die Entscheidung zur Konfirmation und das Fest. Das Pastorenteam der Ev.- Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek freut auf einen weiteren Jahrgang Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien, die Konfirmation wird im Frühjahr 2019 sein. Anmelden können sich alle interessierten Jungen und Mädchen, die im Frühjahr 2019 mindestens 14 Jahre alt sind.

Anpfiff –

die Kirchengemeinde Schwarzenbek und der TSV laden ein zu einem Gottesdienst mit Pfiff! Zum Ende des Schuljahres, damit wir behütet in die Sommerpause gehen, feiern wir diesen etwas anderen Gottesdienst, in anderer Umgebung und zur anderen Uhrzeit: Samstag, 22. Juli 2017, um 11 Uhr in der Sporthalle Buschkoppel. 

„Hier stehe ich ..., Persönlichkeiten der Reformation"

An drei Sonntagen in der Sommerzeit werden wir Persönlichkeiten der Reformation in den Mittelpunkt unserer Predigt rücken:

Argula von Grumbach: "Ich habe euch kein Frauengeschwätz geschrieben"
Katharina Schütz-Zell: "Eine "Kirchenmutter" der Reformation: mutig, engagiert und tatkräftig!
Johannes Bgenhagen: Zwischen Chaos und Ordnung

 

Wir suchen ehemalige Konfirmanden der Jahrgänge 1956/57 und 1966/67

Alle zwei Jahre lädt die Ev. Kirchengemeinde Schwarzenbek zum Fest der Goldenen und Diamantenen Konfirmation, in 2017 für die Konfirmationsjahrgänge 1956 / 1957 und 1966 / 1967.

Nach einem Abend der Begegnung am Sonnabend, den 29. Juli 2017 folgt Sonntag, den 30. Juli 2017 ein festlicher Gottesdienst mit Segnung und Abendmahlsfeier. Anschließend wird es ein Mittagsessen, später ein Kaffeetrinken und Programm  geben.

Zurück123Weiter