Besucher
250910

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Aktuelles / Infos

 

Ab 15 September wird an dieser Stelle eine neue Homepage erscheinen.

 

Diese alte Seite wird daher nicht weitergepflegt.

Wollen Sie schon einmal reinschnuppern, dann gehen Sie im Moment  über https://www.kirche-ll.de/gemeinden/lauenburg/schwarzenbek.html.

Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Unsere neue  Homepage wird im responsive Design gestaltet. Das bedeutet, dass unsere Website  die unterschiedlichen Anforderungen der Endgeräte (Tablet, Smartphone, PC) berücksichtigen wird.

30. August 2019
Wer geht nicht gerne an einem lauen Abend zu einem Flohmarkt.
Der beliebte Flohmarkt im Familienzentrum St. Elisabeth, mit allem was das Frauenherz begehrt wird noch größer. Bei den letzten Flohmärkten konnten mehrere hundert begeisterte Frauen und Teenager an 35 Ständen stöbern und ihre Schnäppchen nach Hause tragen..

Einfach himmlisch

Ein Gottesdienstprojekt entsteht mitten zwischen modernen Liedern , aus dem Himmel, über den Himmel.

Wer mitmachen möchte, kommt am 24. August 2019 um 13 Uhr in die St. Franziskus-Kirche zum Singen - Texte entwickeln und den Himmel suchen.

Um 19.30 Uhr wird dann in der Franziskus-Kirche mit Gästen gemeinsam gefeiert, gesungen, zugehört und dem Himmel begegnet. 

Wir suchen....

- Menschen, die bereit sind, ehrenamtlich regelmäßig 2-3 Stunden in der Woche ihre Zeit für andere zur Verfügung zu stellen
- Menschen, die Interesse am Kontakt mit Geflüchteten haben
- Menschen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung gern auch anderen zur Verfügung stellen
- Menschen, die mithelfen, dass Geflüchtete Unterstützung erhalten:  diejenigen, die Deutsch-Kurse besuchen, brauchen Begleitung bei den Hausaufgaben und möglichst viele Gelegenheiten, das Gelernte zu üben und zu vertiefen;

 Ausbildung in den Gemeinden Schwarzenbek und Büchen vom 06. - 09.08.2019


Gemeinsam mit Jugendlichen aus Büchen werden wir an 7 Modulen lernen Gruppen zu leiten, Verantwortung zu übernehmen und auch unsere Grenzen auszutesten. Außerdem hilft die Teamer- Ausbildung auch in anderen Bereichen vorranzukommen.
Pia Koop, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich Jugend erzählt, was sie mit ihrer TeamerCard verbindet:"

 

Zurück12Weiter