Besucher
160039

 

 

ohne Rand Logo kk ll farbe RGB 72dpi 26x12cm

 

 

 

Bethel-Briefmarkenbox-300x250

Aktuelles / Infos

Mit der Kita St. Elisabeth nimmt jetzt auch die zweite evangelisch-lutherische Kindertagesstätte in Schwarzenbek am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft „Sprach-Kitas“ mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. Sprachkompetenzen eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an.
Foto: Marcus Jürgensen (Bergedorfer Zeitung)

Wie sieht es denn hier aus? -Besichtigungen der Kindertagesstätten St. Elisabeth und St. Franziskus

Als Eltern können sie ihr Wunsch- und Wahlrecht  im Rahmen des zentralen Anmeldeverfahrens durch Angabe eines Wunschkindergartens auf dem Voranmeldebogen der Stadt Schwarzenbek  wahrnehmen. Anfragen von Eltern,

Wenn Mütter zurück in den Job wollen!

Ab Oktober startet das neue Beratungsangebot von FRAU & BERUF speziell für Mütter in den Räumen des Familienzentrums St. Elisabeth in Schwarzenbek, im Verbrüderungsring 41. Jasmin Schmidt, Koordinatorin des Familienzentrums freut sich, dass berufliche Beratung für Mütter nun regelmäßig, einmal im Quartal im Familienzentrum stattfinden wird. Dazu hat sie mit Sandra Hansen, Beraterin von FRAU & BERUF, eine ideale Kooperationspartnerin gewonnen.

Sänger und Sängerinnen gesucht

Das Jahr 2016 hatte für die St.-Franziskus-Kantorei seinen Höhepunkt in der sehr gelungenen Aufführung von „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel am 4. Advent.
Für dieses Jahr 2017 ist unter anderem die Fortsetzung von Händels „Der Messias“ mit dem abschließenden dritten Teil geplant.

Für Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre

In unseren Miniclubs der Ev. Familienbildungsstätte Schwarzenbek für  Kinder von 1-3 Jahren mit einer Begleitperson nach den Sommerferien sind noch Plätze frei.